balance_fit kinesis_station massagen personal_training silver_fit

Balance Fit Muskel- und Gleichgewichtstraining

Zirkel fit an Kinesis Stations

Wellness-, Aromaöl-, Hot-Stone-, After-Work- und Business- Massagen

Personal Training für den individuellen Bedarf

Silver fit – gesund bleiben!

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1.  Terminvereinbarung/Stornogebühren

a) Einzeltermine finden nur nach konkreter Vereinbarung statt, die Termine sind verbindlich.

b) Wird ein Termin nicht innerhalb der letzten 24 Stunden vor dem vereinbarten Zeitpunkt abgesagt, verfällt der Termin komplett und ist in vollem Umfang zu bezahlen. Dies gilt unabhängig vom Grund der Stornierung.

c) Absagen müssen mündlich (persönlich oder telefonisch) oder per Mail (mit Bestätigung von movio) erfolgen.

2. Außentermine/Schlechtwetter

Vereinbarte Außentermine können wegen Schlechtwetter nur vom Trainer abgesagt werden. Der Kunde trägt selbst die Verantwortung für wettergerechte Kleidung.

3. Vergütung Personaltraining

a) Das Honorar für Personaltraining beträgt pro 60 Minuten Trainingseinheit 66,00 € inkl. MwSt.     Ausnahmen sind spezielle Programme, die Sonderpreise beinhalten. Termine außerhalb der normalen Trainingszeiten erhalten einen Aufschlag von 30,00 € zzgl. 19 % MwSt. pro Trainingseinheit.

b) Sonstige Kosten (z.B. Eintrittsgelder, Platzkarten, Aufnahmegebühren, Mitgliedsbeiträge, Übernachtungen und Spesen) sind nicht enthalten und werden vom Kunden getragen.

c) Anfahrtskosten bis 25 km sind frei. Ab dem 26. Km wird eine km-Pauschale von 0,33 € pro gefahrener Kilometer zzgl. der gesetzlichen MwSt. erhoben.

d) Gesundheitliche Checks, Trainingsauswertungen oder Folgetrainingspläne sind nicht im Honorar enthalten und werden gesondert nach Aufwand abgerechnet.

e) Der Kunde erhält einmal im Monat eine Rechnung. Diese ist ohne Abzug zahlbar innerhalb 10 Tage nach Erhalt. Gerät der Kunde in Verzug, werden Verzugskosten zzgl. einer Gebühr von 10,00 € erhoben. Solange die Rechnung nicht beglichen ist, besteht kein Anspruch auf weitere    Betreuung. Spezielle Programm, die Sonderpreise beinhalten, werden gegen Vorkasse in Rechnung gestellt.

f) Die Bezahlung kann bar oder per Überweisung erfolgen.

g) Die Überweisung erfolgt auf das Konto:

Volksbank Hohenlohe, BIC: GENODES1VHL, IBAN: DE76 6209 1800 0011 0890 16

h) Der Kunde verpflichtet sich, dem Personaltrainer vor jeder Betreuung, die Art der Leistung mit seiner Unterschrift als Leistungsnachweis abzuzeichnen. 

4. Urheberrecht / Veröffentlichungen

Das Urheberrecht sämtlicher Veröffentlichungen, wie beispielsweise Trainingspläne o.ä. liegt aus­schließlich bei Etta Hellbardt. Weitere Nutzung jeglicher Art, insbesondere Vervielfältigungen oder Weitergabe an Dritte, bedürfen einer schriftlichen Genehmigung von Etta Hellbardt.

5. Sporttauglichkeit/Haftung

a) Der Kunde versichert, sportgesund zu sein. Er hat sich bei einem Arzt seines Gesundheits­zustandes versichert. Der Kunde verpflichtet sich, in regelmäßigen Abständen auf seine Sporttauglichkeit hin, ärztlich untersuchen zu lassen.

Jede Erkrankung, Schmerz, Schwindel, Unwohlsein etc. ist dem Personaltrainer mitzuteilen.

b) Alle Fragen zum derzeitigen/bisherigen Gesundheitszustand und zu Lebensumständen sind wahrheitsgemäß und vollständig zu beantworten. Alle Änderungen sind dem Trainer sofort mitzuteilen.

c) Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Sachschäden wird eine Haftung ausgeschlossen, es sei denn, dem Veranstalter ist ein vorsätzliches oder grob fahr­lässiges Verhalten vorzuwerfen.

6. Kooperationspartner

Es besteht eine ausdrückliche Unverbindlichkeit der Empfehlung von Kooperationspartnern. Somit wird die Haftung für eventuelle Schäden, die durch Kooperationspartner entstehen, ausgeschlossen.

7. Änderungen, Ergänzungen und Nebenabreden

Änderungen, Ergänzungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

8. Loyalität

Beide Parteien verpflichten sich zu gegenseitiger Loyalität und werden sich nicht negativ über die Person bzw. Produkte oder Dienstleistungen des anderen äußern, oder dessen Ruf und Prestige beeinträchtigen.

9. Wirksamkeit

Sollte eine einzelne Bestimmung in diesen AGB rechtlich unwirksam sein, wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Etta Hellbardt behält sich vor, die AGB zu ändern. Maßgeblich ist die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung.

Stand, September 2015